Mach's dir leicht. Mach dir Mozzarella-Lachs in Blätterteig!

ZUBEREITUNG

1. Den Blätterteig halbieren und auf die Mitte jeder Hälfte ein Lachsfilet legen.

2. Auf den Lachs Salz, Pfeffer, zwei Mozzarella-Scheiben und vier halbe Kirschtomaten geben.

3. Den Blätterteig um den Lachs falten. Überstehende Enden auf etwa zwei Zentimeter abschneiden und einklappen.

4. Den verpackten Lachs auf ein Backpapier geben und mit einem Messer ein diagonales Muster in den Teig schneiden, möglichst ohne den Teig komplett zu durchtrennen.

5. Den Teig mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 20 Minuten backen, oder bis der Lachs gar ist.

6. Mit Petersilie garnieren und genießen.

ZUTATEN

2 Lachsfilets

1 Blätterteig

8 Kirschtomaten

1 Mozzarella

1 Ei

Salz

Pfeffer

1 Bund Petersilie

Du willst mehr Rezepte? Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!


BuzzFeed/südwest

Let’s block ads! (Why?)

Post Author: martin

Avatar
Martin is an enthusiastic programmer, a webdeveloper and a young entrepreneur. He is intereted into computers for a long time. In the age of 10 he has programmed his first website and since then he has been working on web technologies until now. He is the Founder and Editor-in-Chief of BriefNews.eu and PCHealthBoost.info Online Magazines. His colleagues appreciate him as a passionate workhorse, a fan of new technologies, an eternal optimist and a dreamer, but especially the soul of the team for whom he can do anything in the world.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.